top of page

Reif für einen Tapetenwechsel?



So langsam verabschiedet sich der Sommer, die Tage werden bereits merklich kürzer, die Sonne schwächer und der goldene Herbst steht vor der Türe. Jetzt ist genau die richtige Zeit sich mit einem Tapetenwechsel auseinanderzusetzen, damit die eigenen vier Wände für die dunkle und kalte Jahreszeit richtig gemütlich und einladend werden.


Die Tapete vermittelt einerseits ein Gefühl von Behaglichkeit, andererseits ist sie auch Ausdruck von Individualität, denn aufgrund der Vielfalt an Farben, Oberflächen und Motiven kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auch wird sie in ihrer Anwendung immer einfacher und innovativer, so dass sie eine tolle Alternative zur Wandfarbe ist.


Tapeten im klassischen Sinn bestehen entweder komplett aus Papier oder aus natürlichen oder synthetischen Stoffen, die auf Papier kaschiert, also aufgeklebt sind.

Eine Ausnahme bilden die derzeit sehr beliebten und gefragten Vliestapeten, hier wird ein einseitig imprägniertes, stabiles Vliesträgermaterial verwendet. Die Vliestapete ist in ihrer Form besonders stabil und kann dank ihrer Wasser- und Dampfbeständigkeit auch in Küchen und Bädern für die Wandgestaltung eingesetzt werden.

Je nach Art der Tapete unterscheidet sich auch die Planung und Vorbereitung des Untergrunds, aber auch in der Anwendung, wie auch Reinigung und Pflege gibt es Unterschiede - was für dein Tapeten-Projekt die richtige Wahl ist, helfen wir dir sehr gerne rauszufinden und stehen dir beratend oder auch umsetzend zur Seite.


Auf jeden Fall haben wir drei handverlesene Produzenten qualitativ hochstehender Tapeten in unserem Sortiment, alle drei aus dem Norden, wo das Tapetenhandwerk eine lange Tradition hat und auch heute noch sehr weit verbreitet ist.


Borås Tapeter - die Zeitgeistige

Borås Tapeter ist Schwedens ältester und mittlerweile Skandinaviens führender Tapetenhersteller. Sie bieten nicht nur strenge, minimalistische Muster, sondern auch „maximalistische“ Kollektionen – so nennt Borås Tapeter sie selbst, diese sorgen für einen dramatischen Look an den Wänden - egal, ob als Teilfläche oder auch ganzflächig appliziert.


Borås Tapeten bestehen entweder aus Papier oder Vlies. Borås verwendet keine Farben auf Lösungsmittelbasis, sondern nur Tinten auf Wasserbasis, die frei von PVC, umweltschädlichen und allergenen Substanzen und Schwermetallen sind.


Lim & Handtryck - die Historische

Ihre Tapeten werden mit Handabdrücken, Originaldruckrollen und einer über 100 Jahre alten Leimdruckmaschine produziert - echtes, Jahrhunderte altes Wissen und Handwerk, was die Tapeten besonders schön und einzigartig macht. Sie verwenden auch ihre eigene Leimfarbe aus Leinöl, Stärke und mineralischen Pigmenten.. Das Ergebnis zeigt sich in der tollen Brillanz der Farben.


Omexco - die Taktile

Die Marke für edle Tapeten wurde 1976 in Belgien gegründet . In ihrem Atelier in der Nähe von Brüssel entwerfen und fertigen sie exquisite Wanddekorationen, um Räume in fühlbare Schönheit zu kleiden. Bedruckt, gewebt oder natürlich, jede der Kreationen wird individuell zugeschnitten, um Poesie in den Raum zu bringen. Die Wände werden mit diesen Tapeten nicht verkleidet, sie werden hervorgehoben.


Lass dich von dieser Vielfalt inspirieren - auf den Kleister fertig los.

Comments


bottom of page