Über uns

Im historischen Haus zum Ochsen am Kronenplatz in Burgdorf findest du unser Team aus ArchitektInnen, InnenarchitektInnen, Einrichter- und GestalterInnen die gerne mit dir zusammen deine Ideen und Projekte entwickeln, damit deine Räume und dein Haus den Ausdruck erhalten, den du suchst und der dich ausmacht. 
 

Dieter Baumann-Stucki.jpg

Dieter Baumann-Stucki

Dipl. Architekt TH | SIA

Bei Dieter laufen die Fäden zusammen. Er sorgt dafür, dass alle im Team Spass an unseren Projekten haben.

Jolanda Stucki.jpg

Jolanda Stucki Baumann

Geschäftsentwicklung

Jolanda behält den Überblick über die sozialen und monetären Verhältnisse und wählt mit ihrem guten Gespür besondere Produkte für unsere Kunden aus.

Katinka Müller.jpg

Katinka Müller

Farbgestalterin

Katinka ist unsere Farbkünstlerin. Sie entwickelt Farben, erarbeitet Farbkonzepte und berät dich bei deiner persönlichen Farbwahl. Sie berät dich gerne bei uns im Laden.

Anna Horvath

Industrial Design Arts - Ungarn

Anna berät dich bei uns im Laden und betreut unseren Online-Shop

Jegatheswary%20Shanmuganathan_edited.jpg

Jegatheswary "Jennthi" Shanmuganathan

Fachfrau für Ordnung und Sauberkeit

Dass unser Laden und Büro so aufgeräumt und gepflegt daher kommt, das haben wir zu einem grossen Teil Jennthi zu verdanken

Andrea Burkhard.jpg

Andrea Burkhard

Hochbauzeichnerin

Andrea bringt unsere Projekte aufs Papier und sorgt dafür, dass aus ersten Ideen umsetzbare Pläne werden.

Petra Mägerli.jpg

Petra Mägerli

Kauffrau

Petra sorgt dafür, dass unsere Rechnungen pünktlich bezahlt werden und dass unsere Buchhaltung stimmt.

Elia Schneider.jpg

Elia Schneider

Innenarchitekt FH

Elia liebt natürliche Materialien und gekonntes Handwerk. Und Elia hat ein Faible für die Architektur von Heinrich Tessenow.

Tatiana Pascoa Batista

Innenarchitektin FH

Tatiana bearbeitet mit viel Feingefühl und Sensibilität Renovationen und Umbauten im historischen Kontext. 

Ruben_Schenk.jpg

Ruben Schenk

Student ETH

Wenn unsere website optimal läuft und unser Online-shop mit neuen Produkten aufwartet, dann war Ruben am Werk.